Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

April.2024

Beratung der Roten Hilfe

Dienstag, 16. April,19:00 Uhr
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine ganztägige Veranstaltung, die um 19:00 Uhr Uhr am First. Tag des Monats stattfindet und bis zum Dienstag, 31. Dezember, wiederholt wird.

Eine ganztägige Veranstaltung, die um 19:00 Uhr Uhr am Third. Tag des Monats stattfindet und bis zum Dienstag, 31. Dezember, wiederholt wird.

Linkes Zentrum Lilo Herrmann, Böblingerstr. 105
Stuttgart, Baden-Württemberg 70199
+ Google Karte

Die Rote Hilfe unterstützt alle, die aufgrund von linken, antifaschistischen, klassenkämpferischen oder sonstigen fortschrittlichen Aktivitäten von staatlicher Repression betroffen sind. Sie organisiert unter anderem Kontakte zu Anwältinnen und Anwälten, gibt Rechtshilfe-Tipps sowie finanzielle Unterstützung bei Gerichtskosten und Strafbefehlen. ➤ jeden ersten und dritten Dienstag im Monat ab 19 Uhr Mehr Infos

Mehr erfahren »

Zu Arthurs Geburtstag – Spieleabend im Lilo

Mittwoch, 17. April,19:00 Uhr
Linkes Zentrum Lilo Herrmann, Böblingerstr. 105
Stuttgart, Baden-Württemberg 70199
+ Google Karte

Am kommenden Mittwoch hätte unser Genossen und Freund Arthur Geburtstag gehabt. Darum veranstalten wir am Mittwoch, den 17.04. ab 19 Uhr einen offenen Spieleabend. Arthur schenkte seiner Familie immer gerne neue Gesellschaftsspiele und stellte ihnen Rätsel, die er nicht allzu schnell auflöste. Wir möchten Arthur in Erinnerung behalten. Als ein kämpferischer Genosse, aber natürlich auch als ein Spielfreudiger Freund. Wir haben reichlich Spiele, bringt aber gerne auch eure Favoriten mit.   Wir haben bewusst mit einem Open End geplant, sodass…

Mehr erfahren »

Treffen von Solidarität und Klassenkampf

Donnerstag, 18. April,19:00 Uhr
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine ganztägige Veranstaltung, die um 19:00 Uhr Uhr am Third. Tag des Monats stattfindet und bis zum Dienstag, 31. Dezember, wiederholt wird.

Linkes Zentrum Lilo Herrmann, Böblingerstr. 105
Stuttgart, Baden-Württemberg 70199
+ Google Karte

Telegram Kanal: t.me/solidaritaet_klassenkampf Website: www.solidaritaet-und-klassenkampf.org Facebook: www.facebook.com/solidaritaet.klassenkampf Instagram: instagram.com/solidaritaet_klassenkampf Twitter: www.twitter.com/Sklassenkampf Die Treffen finden jeden 3. Donnerstag im Monat im Linken Zentrum Lilo Herrmann statt. Kurzvorstellung Für eine andere Gesellschaft. Gegen den Kapitalismus kämpfen. Wir haben es satt, dass die Lebenssituation in diesem Land für viele von uns immer schlechter wird. Deshalb kämpfen wir deswegen gemeinsam mit allen, denen es genauso geht, gegen Ungerechtigkeit und für ein solidarisches Miteinander. Wir haben es satt, dass unsere Jobs schlechter bezahlt werden, unsere…

Mehr erfahren »

Schachabend im Lilo

Freitag, 19. April,19:00 Uhr
Linkes Zentrum Lilo Herrmann, Böblingerstr. 105
Stuttgart, Baden-Württemberg 70199
+ Google Karte

Am Freitag, den 19. April findet der nächste Schach Abend im Café Südstern des Lilo statt. Wir freuen uns auf euch und spannende Partien. Neueinsteiger:innen sind ausdrücklich willkommen!

Mehr erfahren »

Veranstaltung zum 1. Mai: Schluss mit Krise, Krieg und Kapitalismus … aber wie?

Donnerstag, 25. April,19:00 Uhr
Linkes Zentrum Lilo Herrmann, Böblingerstr. 105
Stuttgart, Baden-Württemberg 70199
+ Google Karte

Gemeinsam mit Millionen Menschen weltweit gehen wir auch in diesem Jahr am 1. Mai auf die Straße, um unseren Kampf gegen Krieg, Faschismus und Ausbeutung, sowie unsere Perspektive einer befreiten Gesellschaft Ausdruck zu verleihen. Im Vorhinein wollen wir – als Revolutionäres 1. Mai-Bündnis – in einer gemeinsamen Diskussionsveranstaltung auf die Krisenhaftigkeit dieses Systems schauen und verschiedene strategische Ansätze diskutieren, wie Schluss gemacht werden kann mit Krise, Krieg und Kapitalismus. Was bedeutet kapitalistische Krise? Wen gilt es zu erreichen? Woran kann…

Mehr erfahren »

Mai.2024

1. Mai Fest

Mittwoch, 1. Mai,15:00 Uhr
Linkes Zentrum Lilo Herrmann, Böblingerstr. 105
Stuttgart, Baden-Württemberg 70199
+ Google Karte

Nach  der revolutionären 1. Mai Demo in der Innenstadt  findet ab 15 Uhr im Stuttgarter Süden unser internationalistisches 1. Mai Fest statt. Wir freuen uns an diesem Tag die Türen unseres Zentrums zu öffnen. Kommt vorbei, bringt Familie und Freund:innen mit  und feiert mit uns den 1. Mai !    DAS ERWARTET EUCH: - Live-Musik  - Essen stände - Infostände  - Politprogramm  - Kaffee & Kuchen  - Angebot für Groß & Klein   - Raum für Austausch ...uvm. ab 15.00…

Mehr erfahren »

Antifaschistisches Aktionsbündnis Stuttgart & Region

Donnerstag, 2. Mai,19:00 Uhr
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine ganztägige Veranstaltung, die um 19:00 Uhr Uhr am First. Tag des Monats stattfindet und bis zum Dienstag, 31. Dezember, wiederholt wird.

Linkes Zentrum Lilo Herrmann, Böblingerstr. 105
Stuttgart, Baden-Württemberg 70199
+ Google Karte

Das AABS ist ein monatlich stattfindendes offenes Treffen, an dem sich jeder und jede beteiligen kann, der oder die gegen Faschismus, Rassismus, Rechtspopulismus und alle anderen Formen reaktionärer Ideologien aktiv werden will. Gemeinsam planen wir Aktionen, um menschenverachtende Ideologien, egal wo und wie sie auftreten, entgegenzutreten. Antisemitismus, Nationalismus, Islamophobie und Rassismus finden sich nicht nur in der faschistischen Rechten, sondern sind breit in dieser Geselschaft verankert. Dagegen wollen wir uns wehren und für ein solidarisches Miteinander kämpfen! Widerstand gegen regionale…

Mehr erfahren »

Offenes Treffen gegen Krieg und Militarisierung Stuttgart

Montag, 6. Mai,19:00 Uhr
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine ganztägige Veranstaltung, die um 19:00 Uhr Uhr am First. Tag des Monats stattfindet und bis zum Dienstag, 31. Dezember, wiederholt wird.

Linkes Zentrum Lilo Herrmann, Böblingerstr. 105
Stuttgart, Baden-Württemberg 70199
+ Google Karte

Wir treffen uns regelmäßig zum Antikriegstreffen im Linken Zentrum Lilo Herrmann. Mitmachen können alle die Lust haben, sich gegen Krieg, Aufrüstung und Militarisierung zu engagieren. Angesichts der weltweiten Kriegseinsätze, der immer massiveren Aufrüstung und Waffenproduktion sowie der Etablierung einer militaristischen Normalität, besteht die Notwendigkeit gegen diese Verhältnisse aktiv zu werden und sich mit den dahinter stehenden Interessen auseinanderzusetzen. Wir organisieren Informationsveranstaltungen, Demonstrationen, Kundgebungen und Flashmobs. Auch sind wir gegen Werbemaßnahmen der Bundeswehr aktiv, die dadurch nicht nur versucht neuen Nachwuchs…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren