+++ Hinweis: Aufgrund der Pandemie-Situation informiert euch bitte auf den Websiten und Infokanälen der jeweiligen Veranstalter/ politischen Gruppen/ Treffen über gesonderte Regelungen und Beteiligungsmöglichkeiten +++

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Klassenkampftresen mit Doku über Macht der deutschen Energiekonzerne

Freitag, 3. Juni,19:00 Uhr

am Freitag, dem 3. Juni um 19 Uhr, ist nächster Klassenkampftresen der Gruppe Solidarität und Klassenkampf statt. Dort schauen wir uns einen Film über die Macht der deutschen Energiekonzerne an und diskutieren im Anschluss darüber. Wir stellen uns die Fragen:

  • Ist die Energieabhängigkeit von Russland und der Ukraine-Krieg schuld an den Teuerungen der Energiekosten?
  • Was war der Hintergrund von steigenden Energiepreisen in den Jahren 2000 – 2010?
  • Welche Macht haben die großen deutschen Energiekonzerne und was ist ihr Geschäftsmodell?

Um uns mit diesen Fragen zu beschäftigen, schauen wir am 3. Juni eine ältere Dokumentation an, die in vielen Punkten an Aktualität aber nichts verloren hat. Denn damals wie heute erzielen Deutschlands Energiekonzerne Rekordgewinne in Milliardenhöhe, nehmen skrupellos ihre Kund:innen aus und beeinflussen die Politik. Die Doku zeigt, wie die vier großen Energiekonzerne den Energiemarkt in Deutschland beherrschen. Interessant dabei: Erst mit Hilfe der Politik konnten die Energieriesen ihre Marktmacht ausbauen und festigen.

Klassenkampftresen
Freitag, 3. Juni
19:00 Uhr
Linkes Zentrum Lilo Herrmann

Details

Datum:
Freitag, 3. Juni,
Zeit:
19:00 Uhr

Veranstaltungsort

Linkes Zentrum Lilo Herrmann
Böblingerstr. 105
Stuttgart, Baden-Württemberg 70199
+ Google Karte
Website:
www.linkeszentrumstuttgart.org