+++ Hinweis: Aufgrund der Pandemie-Situation informiert euch bitte auf den Websiten und Infokanälen der jeweiligen Veranstalter/ politischen Gruppen/ Treffen über gesonderte Regelungen und Beteiligungsmöglichkeiten +++

Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen › Informationsveranstaltung

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Januar.2018

Infoveranstaltung: Die Bundeswehr und der Krieg und Mali

Montag, 15. Januar,19:00 Uhr
Linkes Zentrum Lilo Herrmann, Böblingerstr. 105
Stuttgart, Baden-Württemberg 70199

Der Konflikt in Mali ist auch eine Folge des Libyenkrieges. Seit 2013 ist die Bundeswehr vor Ort und bildet malische Soldaten aus, denen schwerste Menschenrechtsverbrechen vorgeworfen werden. Seit Anfang 2016 ist die Bundeswehr zusätzlich mit mittlerweile über tausend Soldaten im Norden des Landes aktiv – im Rahmen des aktuell gefährlichsten UN-Einsatzes weltweit. In den letzten Monaten eskalierte die Lage dramatisch, neue Rebellengruppen entstehen und fast täglich gibt es Angriffe auf die internationalen Truppen. Das Friedensabkommen, das es angeblich umzusetzen gilt,…

Mehr erfahren »

…nicht lange fackeln! Info- und Mobilisierungsveranstaltung zur Nazimahnwache in Pforzheim

Donnerstag, 25. Januar,19:00 Uhr
Linkes Zentrum Lilo Herrmann, Böblingerstr. 105
Stuttgart, Baden-Württemberg 70199
+ Google Karte

Im Rahmen der diesjährigen Kampagne …nicht lange fackeln! gegen den jährlich stattfindenden Naziaufmarsch am 23. Februar in Pforzheim laden wir Euch zu einer Informations- und Mobilisierungsveranstaltung ein. Inhaltlich wird der Vortrag sich mit den historischen Zusammenhängen gegen Ende des zweiten Weltkrieges beschäftigen, in dessen Kontext am 23. Februar 1945 die Stadt Pforzheim von der britischen Luftwaffe bombardiert und nahezu vollständig zerstört wurde. Diesem einschneidenden Ereignis in der Stadtgeschichte wird auch heute noch politische Bedeutung geschenkt. Seit 1994 treffen sich zum…

Mehr erfahren »

Infoveranstaltung: Erdogan stoppen – Afrin verteidigen

Freitag, 26. Januar,19:00 Uhr
Linkes Zentrum Lilo Herrmann, Böblingerstr. 105
Stuttgart, Baden-Württemberg 70199
+ Google Karte

Die türkische Armee hat mit einer Militäroffensive gegen den Kanton Afrin in Rojava/Nordsyrien begonnen. Mit Luftwaffe, Bodentruppen und in Zusammenarbeit mit islamistischen Söldnertruppen soll der Kanton und die demokratische Selbstverwaltung in der Region weggebombt werden. Aus aktuellem Anlass organisiert die Initiative Kurdistan-Solidarität daher eine Infoveranstaltung diesen Freitag, den 26. Janaur um 19 Uhr im Linken Zentrum Lilo Herrmann. Dabei wird es eine Einschätzung zur Situation in Afrin geben und soll die Frage diskutiert werden, wie Solidarität(-sarbeit) dazu aussehen kann. Infoveranstaltung:…

Mehr erfahren »

April.2018

Lesung mit Thomas Willms aus seinem Buch “Auschwitz als Steinbruch”

Dienstag, 17. April,19:30 Uhr
Linkes Zentrum Lilo Herrmann, Böblingerstr. 105
Stuttgart, Baden-Württemberg 70199
+ Google Karte

Der Geschäftsführer der Bundesvereinigung der VVN-BdA stellt sein Buch "Auschwitz als Steinbruch" vor. In der Ankündigung des Buches heißt es:   "Wie die Verbrechen des NS-Regimes vergegenwärtigt werden, ist zunehmend einem ökonomischen und ideologischen Markt überlassen. Aus dem Zusammenhang gerissene Bilder haben bereits einen maßgeblichen Einfluss auf das Geschichtsbild. Dieser Prozess ist international und überlagert nationenspezifische geschichtspolitische Probleme. Thomas Willms stellt dar, was von den NS-Verbrechen bleibt, welche Aspekte der Erinnerungen von Zeitzeugen von Anfang an ignoriert wurden und welche…

Mehr erfahren »

Mai.2018

Vortrag zur Lage in der Türkei: Zwischen Krieg, Faschismus und revolutionärer Perspektive

Freitag, 4. Mai,19:00 Uhr
Linkes Zentrum Lilo Herrmann, Böblingerstr. 105
Stuttgart, Baden-Württemberg 70199
+ Google Karte

In der Türkei errichten Präsident Erdogan und seine AKP zielstrebig ein faschistisches Regime: Die Presse ist zensiert und wird verfolgt, die linke parlamentarische Opposition - die HDP - sitzt weitestgehend im Gefängnis, die kurdische Befreiungsbewegung wird im Osten der Türkei militärisch bekämpft und Streiks werden kurzerhand verboten. Der Überfall auf den syrisch-kurdischen Kanton Afrin wirkte auf diesem Weg in den Faschismus als Katalysator. Den dadurch entstandenen nationalistischen Taumel versucht Erdogan nun mit den vorgezogenen Wahlen auszunutzen. Gleichzeitig ist die kurdische…

Mehr erfahren »

Juni.2018

Veranstaltung zum Hambacher Forst

Samstag, 9. Juni,18:00 Uhr
Linkes Zentrum Lilo Herrmann, Böblingerstr. 105
Stuttgart, Baden-Württemberg 70199
+ Google Karte

Ob Juchtenkäfer und Eidechsen in Stuttgart oder Hasel- und Fledermaus im Hambacher Forst: Wenn es im Kapitalismus um die Durchsetzung von Profitinteressen geht, kennen multinationale Konzerne und ihre Handlanger in der Politik keine Gnade. Obwohl die Rodungsarbeiten im Hambacher Forst, einem der letzten großen Mischwälder in Europa, durch ein Gerichtsurteil gestoppt wurden (wir berichteten), besteht kein Anlass zur Entwarnung. Aus diesem Grunde wird bei einer Infoveranstaltung am Samstag, 9. Juni, um 18 Uhr im Stuttgarter Lilo-Herrmann-Haus, Böblinger Straße 105, eine…

Mehr erfahren »

September.2018

Nur wer sich aufgibt ist verloren – Ein Film über Alfred Hausser

Freitag, 14. September,19:30 Uhr - 21:30 Uhr
Linkes Zentrum Lilo Herrmann, Böblingerstr. 105
Stuttgart, Baden-Württemberg 70199
+ Google Karte

In dem Film "Nur wer sich aufgibt ist verloren" begleitet der Konstanzer Filmemacher Jürgen Weber den Stuttgarter Antifaschisten Alfred Hausser. Er war Mitgründer der VVN und Mitinitiator der antifaschistischen Stadtrundfahrten in Stuttgart. Alfred Hausser spricht in dem Film über seine Zeit in der Illegalität und den antifaschistischen Kampf. Er ist wegen seines Widerstands zu einer hohen Haftstrafe verurteilt worden. Janka Kluge, von der VVN-BdA, wird in den Film einführen. Freitag, 14. September 2018 Beginn: 19:30 Ort: Linkes Zentrum Lilo Herrmann…

Mehr erfahren »

November.2018

Diskussion: Mietenwahnsinn, Wohnungsnot, Verdrängung – Hintergründe & Widerstand

Freitag, 23. November,18:00 Uhr
Linkes Zentrum Lilo Herrmann, Böblingerstr. 105
Stuttgart, Baden-Württemberg 70199
+ Google Karte

Zum Zuhören oder Mitdiskutieren. Wie soll die die Stadt sein, in der Du lebst? Willst Du ein Stuttgart in dem sich bald nur noch Louis Vuitton und die „Oberen Zehntausend“ eine schöne Wohnung leisten können? Oder willst Du ein Stuttgart „für alle“?! Mit Mieten und Immobilienpreisen, die auch für Normalverdienende bezahlbar sind! Hast Du schon mal darüber nachgedacht eine Wohnung in der Region Stuttgart zu kaufen? Das ist nahezu undenkbar, sofern Du kein größeres Erbe erwartest oder Top-VerdienerIn bist. Wohnen…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren